SharePoint Korrelations-ID ermitteln

Fehler in SharePoint werden nicht im Klartext angezeigt, sondern als GUID. Diese dynamischen Werte werden als Korrealtions-ID (Correlation ID) bezeichnet. Durch das die Korrelations-ID nicht aussagen um welchen Fehler es sich handelt, muss man weitere Details über die SharePoint Logs ermitteln. Für die Anzeige der Logs empfiehlt sich der ULS Viewer. Diesen können Sie über …

SPUpgradeException – Error message when you run the „SharePoint Products and Technologies Configuration Wizard“ when you create a New SharePoint 2016 Farm

Nach der Installation des SharePoint Servers 2016 auf Windows Server 2016 schlägt der SharePoint Assistent fehl. Die Details zum Fehler finden Sie unter C:\Program Files\Common Files\microsoft shared\Web Server Extensions\16\LOGS PSCDiagnostics[Zeitstempel].log Fehler:  Microsoft.SharePoint.Upgrade.SPUpgradeException: One or more types failed to load. Please refer to the upgrade log for more details. at Microsoft.SharePoint.Upgrade.SPActionSequence.LoadUpgradeActions() at Microsoft.SharePoint.Upgrade.SPActionSequence.get_Actions() at Microsoft.SharePoint.Upgrade.SPActionSequence.get_ActionsInternal() at …

SharePoint 2016 Installationsfehler App Fabircs is not correctly configured

Nach manueller Installation aller notwendigen Softwareanforderungen wird der folgende Fehler ausgegeben. Fehler:  Windows Server App Fabric is not correctly configured. You should uninstall Windows Server Appfabric and reinstall it using the Sharepoint Products Preparation Tool. Lösung:  Installieren Sie die Erweiterung Windows Server Appfabric über das Preparation. Deinstallieren Sie alle Features des Tools Windows Server Appfabric …

DotNet Version auslesen

Zur Ermittlung, welche .Net Version Sie installiert haben gehen Sie wie folgt vor PowerShell: Öffnen Sie die PowerShell als Administrator Rufen Sie den Pfad für .Net 4 wie folgt auf Get-ChildItem HKLM:\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\v4.0.30319\SKUs Regedit:  Öffnen Sie den Registrierungseditor über die Suche (Windows-Taste + R) mit der Eingabe Regedit Wechseln Sie in das Regedit-Verzeichnis für .Net 4 …

SMTP über Telnet prüfen

Durch die Kommandozeile über Telnet haben Sie eine einfache Möglichkeit einen Mailserver zu testen. Voraussetzung:  Damit Sie Ihren Mailserver testen können, ist es notwendig, dass Sie das Windows Feature Telnet-Client instellieren. Starten Sie hierzu die Windows-Features und wählen das Feature Telnet-Client aus und bestätigen mit OK. SMTP testen:  Starten Sie die Kommandozeile als Administrator Geben …

Data Protection Manager Client Installation schlägt fehl – Fehler 0x800706BA

Beim Versuch den DPM Client über die Managementkonsole zu installieren wird folgender Fehler ausgegeben Fehler: Install protection agent on Servername failed: Error 319: The agent operation failed because of a communication error with the DPM Agent Coordinator service on Servername. Error details: The RPC server is unavailable (0x800706BA) Recommended action: 1) Verify that Servername is …

PowerShell mit Azure Acitve Directory verbinden

Hier wird beschrieben, wie Sie mit PowerShell eine Verbindung zu Azure Active Directory aufbauen können. Abhäöngig von Ihrer Tätigkeit, ist es notwendig die Verson Azure Active Directory Preview für PowerShell zu installieren, z.B. bearbeiten von Gruppen. Starten Sie die PowerShell als Administrator Prüfung des AzureAD Moduls: Führen Sie die folgenden Befehle für die Prüfung der …

Office 365 SharePoint Dateien mit externen Anwendern teilen

Häufig kommt es vor, dass Dokumente mit externen Anwendern (Anonymus) geteilt werden müssen. Im Standard ist seitens Office 365 One Drive diese funktion für jeden Anwender freigeschaltet. Für SharePoint sind hier verschiedene Konfigurationen notwendig, damit eine Enladung bzw. Freigabe möglich ist. Fehlende Freigabe: Wenn eine Freigabe für externe nicht erlaubt ist, dann wird die Meldung …