DCDIAG Analyse Warnmeldung Schreibcache aktiviert

Der folgende Fehler wird bei einer Prüfung über dcdiag ausgegeben. Warnmeldung: Warnung. Ereignis-ID: 0x80040020 Erstellungszeitpunkt: 02/05/2018 13:18:45 Ereigniszeichenfolge: Der Treiber hat festgestellt, dass auf Gerät \Device\Harddisk0\DR0 der Schreibcache aktiviert ist. Die Daten könnten beschädigt werden. Lösung:  Bis jetzt keine Lösung gefunden. Nach entsprechender Beobachtungszeit und Kommentaren in verschiedenen Foren kann  / muss diese Warnung ignoriert …

Informationen über AD Computer über PowerShell auslesen

Mit dem PowerShell Befehl AD-Computer haben Sie die Möglichkeit Informationen auszulesen und zu filtern. Melden Sie sich am Domänen Controller an Starten Sie PowerShell als Administrator Führen Sie den gewünschten Befehl aus Beidpiel 1: Verwenden Sie den folgenden Befehl, um alle Computer nach einer bestimmten ObjectGuid zu suchen. Tauschen Sie die GUID mit Ihrer aus. …

AD Accounts über PowerShell auslesen

Über den PowerShell Befehl Get-ADUser haben Sie die Möglichkeit Informationen über User auszulesen und zu filtern. Melden Sie sich am Domänen Controller an Starten Sie PowerShell als Administrator Führen Sie den gewünschten Befehl aus Beispiel 1: Suche alle User in einer bestimmten Struktur mit Ausgabe der letzten Anmeldung. Get-ADUser -Filter „Surname -like ‚*'“ -SearchBase „OU=Mitarteiter,OU=Standort1,DC=office,DC=intermundien,DC=de“ -Properties …

AD Replikation prüfen

Für die Diagnose von Domänen Controllern können Sie das Tool dcdiag.exe verwenden. Als Ergebnis bekommen Sie Informationen der Domänen Controllers, Diagnose von Sicherheitsfehlern, Zustand der Replikation. Auch der DNS (Doamin Name Service) wird auf Konnektivität, Verfügbarkeit von Diensten, Weiterleitungen und Stammhinweise, Delegierung, dynamische Updates, Registrierung von Locatoreinträgen, externe Namensauflösung und Unternehmensinfrastruktur geprüft. Meldne Sie sich …