Exchange 2013 / 2016 HealthMailbox Ereignisfehler 1025

Fehler (Ereignisfehler):

Quelle: MSExchangeTransport

Ereignis-ID: 1025

Allgemein: BescSMTP rejected a (P1) mail from ‚HealthMailbox307ab00f4438d3dkke9dik38id8k3ife4r@meine.domaene.de‘ with ‚Client Proxy ES01‘ connector and the user authenticated as ‚HealthMailbox307ab00f4438d3dkke9dik38id8k3ife4r‘. The Active Directory lookup for the sender address returned validation errors. Microsoft.Exchange.Data.ProviderError

Ursache:

Hier handelt es sich um ein korruptes Healt Mailbox.

Lösung:

Durch die Löschung des korrupten Healt Mailboxes wird ein neues automatisch erstellt und der Fehler sollte nicht mehr auftreten.

ACHTUNG: Fehlerhafte Änderungen können die AD beschädigen!

  1. Melden Sie sich am Exchange Server an und starten die Exchange Management Shell
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, wobei Sie die Healt Mailbox Parameter anpassen.
    Remove-mailbox –identity HealthMailbox307ab00f4438d3dkke9dik38id8k3ife4r@meine.domaene.de
  3. Melden Sie sich nun am Domain Controller an und starten deYn ADSI Editor.
  4. Wechseln Sie in die Struktur DE=meine,DC=domaene,DC=de / CN=Microsoft Exchange System Object / CN=Monitoring Mailboxes
  5. Finden Sie nun die Mailbox die in Ihrem Ereignis angezeigt wird, bei mir z.B. HealthMailbox307ab00f4438d3dkke9dik38id8k3ife4r@meine.domaene.de
    exchange-1025-1
  6. Löschen Sie diesen Einrag

Leave a Reply