SCDPM Fehler 2033 – The system cannot find the path specified

SCDPM Fehler 2033 – The system cannot find the path specified

Der folgende Fehler entsand durch den Versuch der Wiederherstellung des Systems über System Center Data Protection Manager.

Fehler ID 2033 

SCCM Error 2033
SCCM Error 2033

Affected area: Computer\System Protection
Occurred since: 10.10.2017 08:20:15
Description: The recovery jobs for System Protection Computer\System Protection that started at Dienstag, 10. Oktober 2017 08:20:13, with the destination of [Zielsystemname] , have completed. Most or all jobs failed to recover the requested data. (ID 3111)
DPM encountered an error while performing an operation for C:\WindowsImageBackup\ on [Systemname DPM] (ID 2033 Details: The system cannot find the path specified (0x80070003))
More information
Recommended action: 1) Refer to the detailed error code in the description above. Retry this operation after the issue has been fixed.
2) If the error was due to insufficient resources, then it could be a transient failure and you should retry this operation after some time.
On the Jobs tab in the Monitoring tasks area, group jobs by type to view details of the recovery jobs.
Retry the recovery job…
Resolution: DPM automatically changes this alert’s status to inactive 10 days after it is issued.To dismiss the alert, click below
Inactivate

Lösung 1:

Öffnen Sie die Datei PSDataSourceConfig.XML unter  C:\Program Files\Microsoft Data Protection Manager\DPM\Datasources auf dem Server bei der die Sicherung / Weiderherstellung mit dem genannten Fehler fehlschlägt.

SCCM error 2033 0x80070003 PSDataSourceConfig.XML
SCCM error 2033 0x80070003 PSDataSourceConfig.XML

Suchen Sie den Abschnitt für <FilesToProtect>, gefolgt von einem Laufwerksbuchstaben und WindowsImageBackup. Dies ist der aktuelle Speicherort an dem WSB die Dateien ablegt.

SCCM error 2033 0x80070003 PSDataSourceConfig.XML
SCCM error 2033 0x80070003 PSDataSourceConfig.XML

Ändern Sie die Datei so, dass sie den Laufwerksbuchstaben widerspiegelt, den der WSB verwenden soll. In meinem Fall habe ich es auf mein Laufwerk C: umgestellt.

Wechseln Sie jetzt auf den DPM Manager und führen für das System (Computer\System Protection\Bare Metal Revovery und Computer\System Protection\System State) über das Kontextmenü einen Perform consistency check… aus

SCCM error 2033 0x80070003
SCCM error 2033 0x80070003

Nach Abschluss des Jobs können Sie Ihr System wiederherstellen.

Lösung 2: 

Wechseln Sie im SCCM auf Protection, wählen die Sicherung aus und klicken im Kontextmenü auf „Stop protection of member“.

SCCM Fehler 2033
SCCM Fehler 2033

Aktivieren die Checkbox „Delete replica on disk“ und bestätigen mit OK.

SCCM Fehler 2033
SCCM Fehler 2033

Im Anschluss richten Sie die Sicherung erneut ein und starten diese. Nach einer erfolgreichen Sicherung kann das System wiederhergestellt werden.


Siehe auch

Technet Micosoft