Windows Datenschutz – Server-Kommunikation verhindern

Windows Datenschutz – Server-Kommunikation verhindern

Für mehr Sicherheit, dass keine Daten an Microsoft gesendet werden, haben Sie die Möglichkeit über die Konfiguraiton von Windows, GPO Einstellungen oder über Skript diese zu unterbinden.

Hier finden Sie die Information für die unterbindung den Datenversand an verschiedene Systeme.

Im folgenden Skirpt wird die Kommunikaton mit den Servern auf die Adresse 0.0.0.0 umgeleitet. Damit wir das erreichen, wird die host-Datei mit den Adressen erweitert.

Folgende Adressen werden hinterlegt:


Skript für host-Datei-Anpassung



Weitere Links

Deaktivierung der Datensammlung und Weitergabe an Microsoft über GPO

Deaktivierung der Datensammlung und Weitergabe an Microsoft als Skript

GPO PowerShell- und Batch-Konfiguration

Informationen über Gruppenrichtlinien