Vergelichsoperatioren für PowererShell

Mit Vergleichsoperatoren können Sie Bedingungen für den Vergleich und die Suche nach Werten angeben. Im folgenden abschnitt finden Sie die häufigsten verwendeten  PowerShell Vergleichsoperatoren.

 

Operator Beschreibung Beispiel
-eq, -ceq, -ieq ist gleich „Mein Name“ -eq „Mein Name“
-ne, -cne, -ine ist ungelich „Mein Name“ -ne „Mein Name“
-gt, -cgt, -igt ist größer 10 -gt 9
-ge, -cge, -ige ist gößer oder gleich 10 -ge 10
-lt, -clt, -ilt ist kleiner 9 -lt 10
-le, -cle, -ile ist kleiner oder gleich 9 -le 9
-contains,
-ccontains,
-icontains
enthält var = „Januar“ , „Februar“, „März“

$var -contains „Februar“

-notcontains,
-cnotcontains,
-inotcontains
enhält nicht var = „Januar“ , „Februar“, „März“

$var -notcontains „Dezember“

like enthält „Mein Name“ -like „*Na*“

„Mein Name“ -like „Mein ?ame*“

-notlike enthält nicht „Mein Name“ -nolike „*Hugo*“

„Mein Name“ -nolike „Mein ?ame*“

-match beinhaltet „Mein Name“ -match „Na“
-nomatch beinhaltet „Mein Name“ -nomatch „Hu“

Die folgenden Varianten der meisten Vergleichsoperatoren sind wie folgt.

-eq = KEINE Groß-/Kleinschreibung beachten
-ceq = Groß-/Kleinschreibung beachten
-ieq = KEINE Groß-/Kleinschreibung beachten