Entwicklungsumgebung für PowerShell Core

Entwicklungsumgebung für PowerShell Core

Aktuell steht noch die Entwicklungsumgebung für PowerShell der PowerShell ISE bereit.  Durch das dieser keine neuen Features bekommt ist die erste Wahl für PowerShell Scripting das Tool Visual Studio Code – siehe https://code.visualstudio.com/Download.

In der aktuellen Version sind bereits alle notwendigen Anforderungen für PowerShell Scripting hinterlegt.

Wie Sie sicherlich wissen, gehört PowerShell Core und nicht PowerShell der Zukunft. Damit Sie auch PowerShell Core in Visual Studio Core entwickeln können, müssen Sie diese noch einbinden.

Nachdem Sie Visual Studio Code installiert haben – https://code.visualstudio.com/Download – installieren oder entpacken Sie die gewünschte Version von PowerShell Core – siehe https://github.com/PowerShell/PowerShell/releases.

  • Im Anschluss starten Sie Visual Studio Code
  • Klicken Sie im Menü auf Datei / Einstellungen / Einstellungen zum bearbeiten der settings.json

    VS Code PowerShellCore
    VS Code PowerShell Core
  • Geben Sie nun im Bereich der Benutzereinstellungen den folgenden Wert ein, wobei Sie den Pfad an Ihre Umgebung und PowerShell Core Version anpassen müssen.

    VS Code PowerShellCore
    VS Code PowerShell Core
  • Speichern Sie die Einstellung und starten VS Code neu
  • Nach dem Neustart wird Ihnen zum entwickeln im Terminal PowerShell Core bereitgestellt

    VS Code PowerShellCore
    VS Code PowerShell Core

Mit der vorherigen Konfiguration können Sie jetzt PowerShell Core entwickeln. Wenn Sie jetzt wieder die Konsole für PowerShell verwenden möchten, müssen Sie den Eintrag wieder entfernen und VS Code neu starten.

Damit Sie mehrere Versionen von PowerShell gleichzeitig verwenden können, müssen Sie die Erweiterung Shell Launcher (siehe https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=Tyriar.shell-launcher) installieren.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Starten Sie VS Code
  • Wechseln Sie auf den Button Erweiterungen und geben im Suchfeld shell launcher ein.

    VSCode PowerShell Launcher
    VS Code PowerShell Launcher
  • Klicken Sie auf Installieren und im Anschluss auf Neu starten

    VSCode PowerShell Launcher
    VS Code PowerShell Launcher
  • Wählen Sie im Menü Datei / Einstellungen / Einstellungen zum bearbeiten der settings.json aus

    VS Code PowerShell Core
    VS Code PowerShell Core
  • Suchen Sie in den Einstellungen nach  shellLauncher.shells.windows, klicken auf den Stift (Bearbeiten) und erweitern Sie den gewünschten Eintrag wie z. B. PowerShell Core.
    Achten Sie darauf, dass die Pfade Ihrer Umgebung angepasst werden müssen!

     

    VSCode PowerShell Launcher
    VS Code PowerShell Launcher
  • Speichern Sie die Einstellung und starten Sie VS Code neu
  • Klicken Sie nun im Menü auf Anzeige / Befehlspalette und geben Sehll Launcher ein. (Alternativ STRG + Shift + P)
  • Klicken Sie hier auf  Zuletzt verwendet und Sie erhalten Ihre konfigurierten Shells. Wählen Sie eine davon aus und Sie können loslegen

    VS Code PowerShell Launcher
    VS Code PowerShell Launcher