SSL

Konfiguration eines Kommunikationsports mit SSL Zertifikat

Für die Kommunikation von Windows Communication Foundation (WCF-Dienst) über SSL haben Sie die folgende Möglichkeit diesen Anschluss zu konfigurieren. Dieses Beispiel ist  für Windows Clients Vista oder neuer und Windows Server 2008 oder neuer.

Auslesen bestehender Anschlüsse

netsh http show sslcert

Beispiel 1:

Ein Zertifikat an einen Anschluss binden mit einer eindeutigen AppID

netsh http add sslcert ipport=0.0.0.0:8000 certhash=0000000000003ed9cd0c315bbb6dc1c08da5e6 appid={00112233-4455-6677-8899-AABBCCDDEEFF}

Beispiel 2:

Ein Zertifikat an einen Anschluss binden, wobei die Anbindung unabhängig von der App ist.

netsh http add sslcert ipport=0.0.0.0:8080 certhash=58696e9bb9d3d25f3c2f26e3c1b4a54a53507095 appid={00000000-0000-0000-0000-000000000000}

Begriffserklärung:

certhash:
Fingerabdruck des Zertifikats

ipport:
Gibt die IP-Adresse und den Port an
Verwenden Sie als IP 0.0.0.0, dann hören alle Adressen auf die Anfrage.

appid:
Ist die GUID, mit der die besitzende Anwendung identifiziert werden kann
Verwenden Sie 00000000-0000-0000-0000-000000000000 für keine Authentifizierung


Weitere Infos
Microsoft MSDN

 

Schreibe einen Kommentar