Laufwerksbuchstaben über Diskpart ändern

Die Laufwerksbuchstaben können für Core über den Servermanager geändert werden. Die CD-Rom Laufwerke werden hier aber nicht angezeigt. Sie haben die Möglichkeit den Laufwerksbuchstaben über Diskpart zu ändern, folgen Sie den folgenden Anweisungen:

  1. Melden Sie sich auf dem Server über PowerShell oder RDP an
  2. Führen sie den folgenden Befehle aus
    diskpart
  3. Geben Sie für die Auflistung aller Laufwerke den Befehl ein
    list volume
  4. Geben Sie den Befehl für die Selektierung des Laufwerks ein, wobei Ltr für den Laufwerksbuchstaben steht.
    select volume [Ltr]
  5. Geben Sie für die Vergabe des neuen Laufwerksbuchstabens ein, wobei Ltr für den Laufwerksbuchstaben steht.
    assign letter=[Ltr]
  6. Mit den folgenden Befehl können Sie Ihre Änderung noch mal prüfen.
    list volume
  7. Beenden Sie Diskpart mit dem Befehl.
    Exit

Leave a Reply