IPv6 deaktivieren über GPO

Für die Deaktivierung von IPV6 Komponenten über GPO stehen diese Vorlagen zur Verfügung Hier finden Sie alle Informationen und den Downlaod für die ADMX- und ADML-Datei EXPTA Microsoft TechNet Hilfreiche Tools für eine Aktivierung bzw. Deaktivierung von IPv6 eines Clients finden Sie hier: Microsoft IPv6 Tools.

Windows Phone PIN vergessen

Wenn Sie für Ihr Lumia die PIN vergessen haben Sie die Möglichkeit dieses zurückzusetzen. Variante eins Schalten Sie Ihr Handy aus Drücken Sie die Leise-Taste und Power-Taste bis das Handy vibriert. Lassen Sie nach dem vibrieren die Power-Taste los und halten die Leise-Taste so lange gedrückt, bis ein Ausrufezeichen angezeigt wird. Drücken Sie die Lauter-Taste, …

Konfiguration Mailversand „Senden als“

Beschreibung der für den Versand über eine dritte Person oder über eine Verteilerlist in einer Domänen Umgebung und Exchange Server. AD-Konto das Recht zum senden vergeben Melden Sie sich am DC an Starten Sie die AD Öffnen Sie die Eigenschaften des Benutzers bzw. der Verteilerliste für die ein zusätzliches Senderecht eingerichtet werden soll. Wechseln Sie …

Outlook Web Access – Das eingegebene Kennwort entspricht nicht den Mindestsicherheitsanforderungen

​Die Benutzer wurden neu eingerichtet und muss über Outlook Web Access (OWA) zugreifen. Für jeden wurde ein initiales Kennwort und Häkchen „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“ gesetzt. Die Anmeldung (OWA) schlägt fehl. Wird die Konfiguration „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“ wieder entfernt, so funktioniert die Anmeldung. Als Workaround funktioniert folgende …

Manuelle Bereinigung Exchange-Logs

Durch das Exachange jede Aktion der Datenbank in einer Transaktionsprotokoll (jeweils 1 MB groß). Diese Protokolle sind notwendig, wenn eine Datenbank defekt oder Inkonsistent ist. Mit deren Hilfe kann die Datenbank wieder in einen konsitenten Zustand gebracht werden. Die Bereinigung der Protokolldateien erfolgt automatisch durch Sicherung der Datenbank. Damit die Bereinigung erfolgreich durchgeführt werden kann, …

Anwendungen über Konsole deinstallieren

​Für Systeme wie Windows Server Core existiert keine Gui für bestehende Anwendungen. Für die Deinstallation müssen Sie die ID des MSI-Paketes ermitteln. Starten Sie die PowerShell als Administrator und geben den folgenden Befehl für die Ermittlung des UninstallStrings

Kopieren Sie den UninstallString des zu deinstallierenden Programms und starten die Kommandozeile als Administrator. Geben den …

Volumenlöschung

In manchen Fällen wie z.B. System Center DPM werden sehr viele Volumen erstellt. Für die Löschung aller Volumen folgen Sie den Anweisungen: Starten Sie die Kommandozeile als Administrator Geben Sie den folgenden Befehl ein:

Geben Sie nun ​den Befehl ein:

Sie erhalten eine Auflistung aller Disks wie z.B. Disk ###  Status         Size     Free     Dyn  …

Fehlender Domänen Controller nach Wiederherstellung

Nach einer Wiederherstellung eines DCs kommt nach Aufruf des AD die Meldung „Keine Domäne gefunden werden.“ Mögliche Ursache ist, dass die Freigaben für SYSVOL und NETLOGON nicht existieren. Diese können wie folgt wiederhergestellt werden: Click Start, click Run, type regedit, and then click OK. Locate the following subkey in Registry

In the details pane, …

Erweitere Sicherheitsrichtlinien für Passwörter / RDP Session

Erweitere Sicherheitsrichtlinien für Passwörter / RDP Session

Für eine erweiterte Sicherheit von Passwörtern und / oder RDP Session auf Windows Systemen haben Sie die Möglichkeit diese über die Lokale Sicherheitsrichtlinien oder Gruppenrichtlinien einzurichten. Hier zeige ich mögliche Beispiele Lokale Sicherheitsrichtlinien Konfiguration der Kennwortrichtlinien Sicherheitseinstellungen / Kontorichtlinien / Kennwortrichtlinien (Secure Settings / Account Policies / Passwort Policy) Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen (Password must …