Windows mit DISM-Befehlen überprüfen und repareieren

Starten Sie die Kommandozeile cmd.exe als Administrator und gehen Sie wie folgt vor:

  1. Führen Sie den folgenden Befehl für die Prüfung von Fehler in der Registry in der Kommandozeile aus:
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
  2. Durchsuchen Sie die Datensätze (Partition) nach Fehlern mit den folgendne Befehl:
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
  3. Windows 10 mithilfe von Windows Update nach Fehlern suchen und reparieren lassen:
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
  4. Zur Sicherheit kann man den folgenen Befehl für die Bereinigung noch mal durchlaufen lasse
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Weitere Links

Schnellreparatur
deskmodder.de

 

Schreibe einen Kommentar