Data Protection Manager Client Installation schlägt fehl – Error ID 296

Nach dem Update von DPM 2012 R2 auf DPM 2016 wurden auf einigen Windows Server 2008 R2 Systemen die Aktualisierung des Clients mit der folgenden Fehlermeldung quitiert

Fehler: 

Protection agent version: 4.2.1589.0
Error: Data Protection Manager Error ID: 296
The protection agent is incompatible with the version of DPM that is installed on this computer. All subsequent protection and recovery tasks will fail on this computer until you update the protection agent.
Recommended action: Update the protection agent to a version compatible with the DPM server. From the DPM Administrator Console, open the Agents tab in the Management task area. Select the computer on which the protection agent is installed. Click Update from the Actions pane.

Analyse:

Nach analyse könnte die Ursache die fehlende .Net 4.x Version oder Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable sein.

Durch das auf den Systemen beide installiert waren, versuchte ich den Client auf den jeweiligen System manuell über die Konsole zu installieren.

Vorghensweise:

  • Starten Sie die Konsole als Administrator auf dem System, auf dem die Clientinstallation fehlschlägt
  • Führen Sie die folgende Zeile aus
    net use x: \\DPMServer\c$

    aus

  • Wechseln Sie nun in das folgnde Verzeichnis, wobei die Versionsnummer an Ihr System angepasst werden muss
    cd "X:\Program Files\Microsoft System Center 2016\DPM\DPM\agents\RA\5.0.322.0\amd64\1033"
  • Führen Sie die Client-Installation über die folgende EXE aus
    DPMAgentInstaller_KB3209593_AMD64.exe
  • Während der Installation wird folgender Fehler ausgegeben
    Installationspatch.exe – Systemfehler
    Das Programm kann nicht gestartet werden, da mi.dll auf dem Computer fehlt.Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben.

    SCDPM Client Fehler 296
    SCDPM Client Fehler 296
  • Nach weiterer Analyse weise die mi.dll auf die fehlende Installation von Windows Management Framework 3.0 hin.

Lösung: 

Nach der Installation von Windows Management Freamwork 3.0, Download siehe https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=34595, konnte der Client erfolgreich installiert werden.