SQL Sicherung über Data Protection Manager schlägt fehl

SQL Sicherung über Data Protection Manager schlägt fehl

Fehler:

Description: DPM could not start a recovery, consistency check, or initial replica creation job for SQL Server 2012 database DB\DBNAME on DB.local.de for following reason:
(ID 3170)
The DPM job failed for SQL Server 2012 database DB\DBName on DB04.local.de because the protection agent did not have sysadmin privileges on the SQL Server instance. (ID 33424 Details: )
More information
Recommended action: Add ‚NT Service\DPMRA‘ to the sysadmin role on the SQL Server instance.
Run configure protection job again…
Resolution: To dismiss the alert, click below
Inactivate

Ursache:

Für die Sicherung des SQL Servers besitzt der DPM Service keine Rechte.

Lösung:

Erweitern Sie die SQL Administrationsrechte des Accounts NT Authority\SYSTEM

  1. Melden Sie sich am SQL Server an und wechseln in die Struktur Security / Server Roles
  2. Öffnen Sie die Eigenschaften von sysadmin
    dpm_db_backup_fails_5ce6676510
  3. Klicken Sie auf Add.. um einen neuen Account hinzuzufügen.
  4. Tragen Sie den Account NT Authority\SYSTEM ein und bestätigen die Eingabe.
  5. Nach dem Sie den Account hinzugefügt haben bestätigen Sie mit OK
    dpm_db_backup_fails_639addfe2f
  6. Wiederholen Sie nun die DPM Sicherung, diese sollte jetzt erfolgreich durchlaufen.

Leave a Reply