Rechtevergabe für Zertifikatstemplate

Im Standard sind die meisten Zertifikatsvorlagen wie Web Server für Anwender nicht freigegeben. Für die Rechtevergabe gehen Sie wie folgt vor.

  1. Melden Sie sich am CA-Server als Administrator an
  2. Starten Sie die MMC.exe
  3. Fügen Sie über Files / Add/Remove Snap-In… das Certification Authority für local Computer hinzu und klicken auf OK.
    zert_recht_f8359ebc8f
  4. Öffnen Sie die Baumstruktur und klicken im Kontextmenü von Certificate Templates auf Manage
    zert_recht_826427e27a
  5. Wählen Sie im gewünschten Zertifikat, z.B. „Web Server“, im Kontextmenü die Proporties aus
    zert_recht_184bb32c2f
  6. Wechseln Sie auf das Register Wechseln Sie auf das Register Security und klicken auf Add…
    zert_recht_bd77a0c0ef
  7. Tragen Sie hier den gewünschten User oder Computer ein und klicken auf OK
    zert_recht_58433d5504
  8. Wählen Sie den neu ausgewählten User / Computer aus und aktivieren Enroll, bestätigen Sie nun mit OK
    zert_recht_31e08f3bd7
  9. Ab sofort steht das Recht für den User / Computer bereit um das ausgewählte Template ein Zertifikat zu erstellen

Leave a Reply