Laufendes Windows Update abbrechen


Bei Problemen mit den Windows Updates / SCCM Client Softwarecenter

  • Download wird nicht vollständig ausgeführt z.B. . bleibt bei x% hängen
  • kein Update wird mehr ausgeführt wie z.B. Warte auf Installation

kann dieser wie folgt beendet und neu initialisiert werden:

  1. Stoppen Sie den Windows Update Service
    net stop wuauserv
  2. Löschen Sie den Inhalt aus c:\windows\softwaredistribution
  3. Starten Sie den Windows Update Service,
    net start wuauserv
  4. Starten Sie das System neu

Sie können über den Update Manager von Windows  den Startvorgang manuell anstoßen oder warten bis dieser automatisiert die aktuellen Updates lädt

Erweitere Konfiguration für Update Verteilung über System Center Configuration Manager:

  1. Nach dem Neustart des Systems starten Sie den Configuration Manager Client (Systemsteuerung) und wechseln auf das Register Actions
  2. Starten Sie die folgenden Aufgaben in der Reihenfolge
    a) Machine Policy Retrieval & Evaluation Cycle
    b) Software Update Scan Cycle
    c) Windows Installer Source List Updatre Cycle

Nach einer kurzen Wartezeit sollte die ausstehenden Updates ausgeführt werden.

Leave a Reply