PowerShell Funktionen global bereitstellen

Selbsterstelle Funktionen können als globale Module in PowerShell bereitgestellt werden.

  1. Nach Erstellung des Skripts speichern Sie diese mit der Endung *.psm1 ab und signieren es, siehe powershell-skript-signieren
  2. Kopieren Sie diese Datei in den folgenden Pfad:
    C:\Users\[User]\Documents\WindowsPowerShell\Modules\[Name der Funktion]\[Name der Funktion].psm1
  3. Schließen Sie auf dem Zielsystem alle PowerShell-Anwendungen und Starten Sie eine neue PowerShell Session als Administrator
  4. Für den Import führen Sie den folgenden Befehl aus:
    Import-Module [Name der Funktion]

Schreibe einen Kommentar