SharePoint Suchdienst mit neuen Inhaltsquellen erweitern

Für eine Erweiterung des Suchdienstes wie z.B. externen Webseiten, Verzeichnisfreigaben usw. haben Sie die Möglichkeit den Suchdienst von SharePoint entsprechend zu erweitern.

Damit der Suchdienst die neu Indexierung durchführen kann, ist es notwendig dass dieser ein Leserecht auf die eingetragenen Ressourcen wie Webseite, Verzeichnisfreigabe usw. besitzt. Prüfen Sie vor Konfiguration die Rechte des Suchservice Accounts!

Neue Inhaltsquelle erstellen

  1. Starten Sie die SharePoint Webseitenadministration und melden Sie sich als Administrator an
  2. Wechseln Sie in die Struktur Central Administration / Manage Service applications /
    Öffnen Sie bitte Search Service Application
    Im Standard wird der Suchdienst Search Service Application benannt. Dieser kann je nach Installation auch einen anderen Namen besitzen.
  3. Öffnen Sie den Menüpunkt Inhaltsquellen und klicken auf New Content Source
  4. Vergeben Sie den gewünschten Namen, wählen den Typ aus (Webseite, Dateifreigabe, usw), geben die Adresse, Verzeichnisfreigabe usw. ein
  5. Konfigurieren Sie die weiteren Einstellungen wie Crawl everything under the hostname for each start address, Crawl Schedules (Enable Incremental rawls)
  6. Speichern Sie die Einstellung.

Achten regelmäßig auf mögliche Fehler des Suchdienstes. Die Protokolle finden Sie unter SharePoint Webseitenadministration / Central Administration / Manage Service applications / Search Service Application im Menü Crawl Log

 

Leave a Reply