Outlook Web Access – Das eingegebene Kennwort entspricht nicht den Mindestsicherheitsanforderungen

​Die Benutzer wurden neu eingerichtet und muss über Outlook Web Access (OWA) zugreifen. Für jeden wurde ein initiales Kennwort und Häkchen „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“ gesetzt. Die Anmeldung (OWA) schlägt fehl. Wird die Konfiguration „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“ wieder entfernt, so funktioniert die Anmeldung.

Als Workaround funktioniert folgende Vorgehensweise:

  1. Deaktivieren Sie „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“,
  2. Benutzer meldet sich an und informiert den Administrator
  3. Haken „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“ setzen
  4. Bentuzer kann über Outlook Web Access / Optionen / Kennwort ändern das Passwort ändern.

INFO:
Aktuell konnte das Phänomen nur bei OWA Exchange 2010 reproduziert werden.

Leave a Reply