PowerShell mit Azure Acitve Directory verbinden

Hier wird beschrieben, wie Sie mit PowerShell eine Verbindung zu Azure Active Directory aufbauen können. Abhäöngig von Ihrer Tätigkeit, ist es notwendig die Verson Azure Active Directory Preview für PowerShell zu installieren, z.B. bearbeiten von Gruppen. Starten Sie die PowerShell als Administrator Prüfung des AzureAD Moduls: Führen Sie die folgenden Befehle für die Prüfung der …

Office 365 SharePoint Dateien mit externen Anwendern teilen

Häufig kommt es vor, dass Dokumente mit externen Anwendern (Anonymus) geteilt werden müssen. Im Standard ist seitens Office 365 One Drive diese funktion für jeden Anwender freigeschaltet. Für SharePoint sind hier verschiedene Konfigurationen notwendig, damit eine Enladung bzw. Freigabe möglich ist. Fehlende Freigabe: Wenn eine Freigabe für externe nicht erlaubt ist, dann wird die Meldung …

Fehlende User im Office 365 Migrationstool

Der Versuch einer Migration von Exchange On Premise Usern nach Office 365 ist nicht möglich, denn die zu migrierenden User werden nicht angezeigt. Ursache:  Die zu migrierenden Accounts besitzen zwei Postfächer, sowohl in Office 365 und in Exchange On Premise. Lösung:  Aktuell besteht nur die Möglichkeit, den User aus Office 365 zu löschen und die …

Kommunikation Skype for Business – Fehler durch Unternehmensrichtlinien

Kommunikation Skype for Business – Fehler durch Unternehmensrichtlinien

Wird Skype for Business im Unternehmen eingesetzt, wird es auch zeitweise gewünscht, dann Anwender auch mit Skype kommunizieren können. Hier müssen folgende Einstellungen getätigt werden: Aktivierung für Unternehmen: Wechseln Sie in Office 365 Zentraladministration für Skype for Business, siehe https://admin1e.online.lync.com/LSCP, in den Bereich Organisation / Externe Kommunikation und aktivieren die notwendigen Rechte. Aktivierung für Anwender:   …

Office 365 SharePoint Verbindungsaufbau über Verwaltungsshell

Für die Administration von SharePoint Onlie in Office 365 benötigen Sie das PowerShell Modul SharePoint Online Verwaltungsshell. Als Grundvorraussetzung benötigen Sie auch Microsoft Online Services Assistant und Microsoft Azure Active Directory PowerShell, alle Informationen finden Sie hier: PowerShell Office365 Administration Installieren Sie SharePoint Online Verwaltungsshell, das erhalten Sie hier: SharePoint Online Verwaltungsshell Verbinden Sie sich …

Verbindungsaufbau für Office 365 Exchange

Damit Sie mit Ihrer lokalen PowerShell eine Verbindung zu Office 365 Exchange aufbauen können, beachten Sie diesen Artikel PowerShell mit Office 365 verbinden. Verbindungsaufbau: Starten Sie die PowerShell Geben Sie die folgenden Befehl ein:

Nach Aufforderung geben Sie den Office 365 Administratoren Account ein Weise Sie diese Zugangsdaten einer Session zu:

Importieren Sie …

PowerShell mit Office 365 verbinden

Hier finden Sie die Beschreibung für den Verbindungsaufbau über PowerShell zu Office 365. Verbindung aufbauen: Starten Sie die PowerShell als Administrator Führen Sie die folgenden Befehle aus:

Geben Sie nach Aufforderung Ihr Office 365 Administratoren Konto ein und bestätigen mit OK. Bei einer erfolgreichen Verbindung können Sie über Ihre PowerShell auf Office 365 …

Exchange Office 365 Exchange-Übernahmemigration Migrationspunktfehler

Exchange Office 365 Exchange-Übernahmemigration Migrationspunktfehler

Beim hinzufügen eines Migrationspunktes, siehe Herstellen einer Verbindung zwischen Office 365 und Ihrem E-Mail-System , in Office 365 kann wegen des folgenden Fehlers kein Migrationspunkt hinzugefügt werden: Fehler: The identifier name cannot be processed due to the inability to differentiate between the following enumerator names: Admin, FullAccess. Try a more specific identifier name. Konfiguration: Migrationstyp: Outlook …

PowerShell Office365 Administration

Für die Administration von Office365 über PowerShell benötigen Sie Microsoft Online Services Assistant und Microsoft Azure Active Directory PowerShell. Installieren Sie Online Services Assistant, die Setups erhalten Sie hier: Microsoft Online Services Sign-In Assistant Im Anschluss installieren Sie Azure Active Directory  PowerShell: Azure Active Directory PowerShell Nun starten Sie PowerShell als Administrator und führen den …